DE/EN

Repertorium Academicum (REPAC)

Das REPAC ist ein Forschungsprojekt der Digital History, das am Historischen Institut der Universität Bern betrieben wird. Es wird wissenschaftlich begleitet durch ein ein Kuratorium (Organ) der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW). Das Kuratorium fördert und reflektiert den Aufbau der Forschungsdatenbanken und Webpräsenzen der im REPAC betriebenen Projekte: Repertorium Academicm Helveticum (RAH), Repetorium Bernense (RB) und Repertorium Academicum Germanicum (RAG) an. Gemeinsames Ziel der Projekte ist die prosopographische Grundlegung einer Wirkungsgeschichte der Gelehrten und des gelehrten Wissens im europäischen Raum zwischen 1250 und 1550.

Exemplary Dataset

Juristen aus der Diözese Kontanz 1350-1550. Studienorte (blau), Tätigkeiten (rot). Dieses Szenario interaktiv: https://database.rag-online.org/viewer.p/9/25/scenario/705/geo